Wie blockiere ich unerwünschte Pop Ups auf meinem Android?

Werbung ist ein notwendiges Übel, wenn Sie erwarten, Zugang zu kostenlosen Inhalten online zu erhalten, aber einige Anzeigen sind gerechtfertigter als andere. Wir können wahrscheinlich alle zustimmen, dass die schädlichsten Anzeigen von allen die Anzeigen sind, die unerwartet auftauchen und Ihre Sicht auf das, was Sie zu lesen versuchen, blockieren. Nur wenige Dinge sind frustrierender als eine Anzeige, die in Ihrem Browser erscheint, während Sie auf den Bildschirm tippen, um nach unten zu scrollen. Glücklicherweise gibt es keinen Grund, diese Anzeigen zu leiden, da es einfach ist, sie zu blockieren. Hier ist unsere einfache Anleitung, wie Sie Popup-Werbung in Android stoppen können.

Wir werden uns hier auf pop ups blockieren android konzentrieren; wenn Sie Probleme mit Benachrichtigungen auf Ihrem Android-Gerät haben, lesen Sie bitte unsere Anleitung zum Deaktivieren von Benachrichtigungen in Android.

WIE MAN POPUP-WERBUNG IN CHROM STOPPT

Chrome ist der beste der besten Browser für Android und verfügt über eine Reihe von integrierten Optionen, die Ihnen helfen, unerwünschte Werbung zu löschen. Sie sollten feststellen, dass Chrome Popup-Anzeigen standardmäßig blockiert, aber lassen Sie uns überprüfen, ob Sie es richtig eingerichtet haben. Beginnen Sie, indem Sie Chrome öffnen.

  • Sie müssen das Menü Weitere Einstellungen öffnen, indem Sie auf die drei vertikalen Punkte oben rechts tippen.
  • Tippen Sie im erscheinenden Dropdown-Menü auf Einstellungen und dann auf Standorteinstellungen.

Es gibt hier zwei Optionen, die wir uns ansehen wollen, aber beginnen Sie mit Popups und Redirects. Stellen Sie sicher, dass es deaktiviert ist, um Seiten zu blockieren, die Popups und Umleitungen anzeigen.
Es lohnt sich auch, sich Anzeigen anzusehen, um sicherzustellen, dass sie auch auf Blockanzeigen von Websites umgeschaltet werden, die aufdringliche oder irreführende Anzeigen zeigen.

Das ist alles, was es in Chrome gibt. Sie sollten jetzt frei von lästigen Popup-Werbung sein, wenn Sie auf Ihrem Android-Gerät im Internet surfen.

WIE MAN DIE BERECHTIGUNGEN FÜR EINE WEBSITE IN CHROM ÜBERPRÜFT

Es ist möglich, dass Sie bereits einige Benachrichtigungsrechte für eine Website erteilt haben und diese nun widerrufen möchten. Wenn das der Fall ist, öffnen Sie Chrome und navigieren Sie zu der betreffenden Website.

  • Öffnen Sie das Menü Weitere Einstellungen, indem Sie auf die drei vertikalen Punkte oben rechts tippen.
  • Tippen Sie diesmal auf das Informationssymbol „i“ oben und dann auf Standorteinstellungen.
  • Wenn unter Berechtigungen Benachrichtigungen aufgeführt sind, können Sie auf sie tippen und sie deaktivieren.

Vielleicht sind Sie auch an den besten Werbeblockern für Chrome interessiert.

WIE MAN POPUPS MIT ANDEREN BROWSERN STOPPT

Wenn Sie einen anderen Browser verwenden, gibt es wahrscheinlich eine ähnliche Option, um Popups dort zu stoppen. Hier ist zum Beispiel, wie Sie Popups im Internetbrowser von Samsung stoppen können.

  • Öffnen Sie das Menü Weitere Einstellungen, indem Sie auf die drei vertikalen Punkte oben rechts tippen.
  • Tippen Sie auf Einstellungen, dann Erweitert und schalten Sie auf Popup-Blocker um.

Einige andere Browser bieten spezielle Plug-Ins oder Add-Ons, die Popup-Werbung für Sie übernehmen. Wenn das der Fall ist, sollten Sie eine Option sehen, um Plug-Ins irgendwo in den Einstellungen zu suchen.